Union 09 – ESC 99/06 Essen 3:1 (0:0)

 

  

Ein insgesamt ordentliches Spiel gab es an diesem Samstag an der Süd zu sehen. Unsere Gäste aus Essen waren ein guter und stets fairer Gegner. In einer defensiven Grundformation machten sie das Spiel eng und konterten gelegentlich mit ihren schnellen Offensivkräften. Insgesamt waren wir über die gesamte Spielzeit die stärkere Mannschaft. Unser Manko an diesem Tag hieß Chancenverwertung. In beiden Halbzeiten gab es einige, schön herausgespielte Angriffe unsererseits zu sehen, welche aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurden. Zur Pause stand es 0:0. Das erste Tor des Spiels erzielten unsere Gäste. Nach einem Konter fiel das 0:1 in der 43. Minute. Neun Minuten später dann der Ausgleichstreffer zum 1:1. Allrounder Westhaus erzielte den Treffer im Nachschuss nach einem Schuss von Schwechten. Weiter ging es dann mit dem Treffer zum 2:1 durch Kubern nach Rückpass Schwechten. Zuvor hatte Taktikfuchs Stoffmehl umgestellt und den bis dahin defensiv spielenden Kubern etwas weiter nach vorne geschoben. Und siehe da………………! Kurz vor dem Ende dann noch der Treffer zum 3:1 Endstand. Der Torschütze hieß dieses Mal Schwechten (an allen drei Toren beteiligt) und Kubern dieses Mal als Vorbereiter. Abpfiff!

 

Aufstellung: Linden, Tomky, Kubern, Wintjes, Hintze, Latone, Gebauer, Westhaus, Rohpeter, Simsek, Schwechten

Wechsel: 17. Min. Walterfang für Simsek

 

Fazit: Gutes Spiel mit gerechtem 3:1 Endergebnis!  

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner