E1 – Gewonnen, aber ein unschöner Auftakt