Croatia Mülheim – E2 | 8:8

 

Es sollte kein einfaches Spiel werden, gegen SC Croatia Mülheim, dass war von Anfang an klar. Die gegnerische Mannschaft war gut auf uns eingestellt  und genau das zeigte sie auch von Anfang an. Man konnte ein sehr druckvolles und einsatzfreudiges Spiel beobachten.

 

Nach einem schnellen Führungstor in den Anfangsminuten ließen wir dem Gegner zu viel Spielanteile. In dieser Phase war viel zu oft ein großes Loch zwischen Angriff und Abwehr. So machten wir dem Gegner den Spielaufbau zu einfach.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“23″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_slideshow“ gallery_width=“600″ gallery_height=“400″ cycle_effect=“fade“ cycle_interval=“5″ show_thumbnail_link=“1″ thumbnail_link_text=“[Zeige Vorschaubilder]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

 

Mit ein wenig Abstand betrachtet ist es ein gerechtes Ergebnis, bei dem bestimmt beide Seiten den vergebenen Chancen nachtrauern.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner