SuS 09 Dinslaken – D1 | 0:2

 

Nach ärgerlichen Niederlagen in den letzten Spielen gelang der D1 am Samstag ein ganz wichtiger 3er gegen SuS 09 Dinslaken. 

 

Auf einem schwer bespielbaren Platz war in Halbzeit eins noch ganz deutlich die Unsicherheit nach den letzten Spielen bemerkbar und so ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

 

Ziel für Halbzeit zwei war es dann die Defensive weiterhin sicher zu halten und offensiv mehr Durchschlagskraft zu entwickeln, was auch gelang.

 

Am Ende stand ein hochverdientes 2:0, welches jedoch noch höher hätte ausgehen können, wenn nicht sogar müssen.

 

Daran gilt es nun anzuknüpfen um in den nächsten Wochen weiter zu punkten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner