Am gestrigen Samstag bestritt unsere C1 ein Testspiel gegen den VFL Duisburg-Süd bei uns anne Süd. Mit nur 11 Spielern*innen wurde es ein gutes Spiel mit etwas mehr Anteil auf Unioner Seite. Wir erspielten uns von Anfang an gute Chancen, die aber noch nicht verwertet werden konnten. Aber auch die Duisburger hatten ihre Chancen. In der 22. Minute war es dann endlich soweit und wir gingen mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit, 34. Minute bekam unsere Mannschaft aber die kalte Dusche durch eine Unachtsamkeit den Ausgleich. So ging es mit dem 1:1 in die Halbzeit.

 

Die Mannschaft pushte sich in der Pause richtig an. Hochkonzentriert und mit direktem Druck ging es in die 2. Halbzeit und früh belohnte sich die C1 mit dem 2:1 in der 37. Minute nach einem schönen Pass in die Schnittstelle.  Der Bann war gebrochen und wir hatten das Spiel im Griff. Nach einer super Ecke in der 40. Minute stiegen wir am höchsten und trafen zum 3:1. Es folgten ein paar Minuten wo wir durch eigene Fehler und Unkonzentriertheiten nochmal in Bedrängnis kamen und 2x auf der Linie in letzter Sekunde durch die Abwehrspieler gerettet wurde, weil der Torwart schon geschlagen war. In der 52. und 54. Minute schraubten wir das Ergebnis nochmal nach oben. Am Ende stand ein verdienter 5:1 Sieg für unsere Uniöner anne Süd fest.

 

Am 31.10. geht dann mit dem Heimspiel gegen den TSV Heimaterde die Saison 2020/2021 für die C1 los.

 

Wir sehen uns anne Süd

Cookie Consent mit Real Cookie Banner