Beim Turnier von der ESG 99/06 konnten sich unsere Jungs souverän durchsetzen und haben alle Turnierspiele ohne Gegentor gewonnen. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen auch alle Spieler gleichermaßen zum Einsatz. In vielen Spielen waren wir deutlich überlegen, nur mit
dem Ausnutzen der klaren Torchancen konnte man nicht zufrieden sein.

Das 1. Spiel gegen SpVgg. Horsthausen ging leistungsgerecht 0:0 aus. Beide Mannschaften verteidigten sehr geschickt und ließen kaum Torchancen zu. Auch das 2. Spiel gegen SSV Buer 08 endetet wieder 0:0.

Im letzten Gruppen Spiel gegen die bis dahin punktglosen FC Altenbochum musste ein Sieg her. Und das mit zwei Toren unterschied damit wir in die K.O Runde einziehen konnten. Dieses Spiel konnte wir mit einem 2:0 für uns entscheiden und damit den Weg ins Halbfinale eröffnen.

Nichts anbrennen ließen die Jungs dann auch wieder im Halbfinale, das Spiel gegen den SV Zweckel konnten wir mit 0:1 gewinnen. Hoch konzentriert und konsequent in der Abwehr und Treffsicher vorne, so ging es ins Finale. Die Anspannung stieg und um 15:20 Uhr startete das Finalspiel vor zahlreichen lautstarken Zuschauern. Der Gegner, SpVgg. Horsthausen, war auch unser erster Gegner in der Gruppenphase. Schon nach wenigen Minuten konnte man erkennen, dass dieses Finale auf Augenhöhe ausgetragen wird. Erst gegen Ende setzte sich die spielerische Klasse der Uniöner durch und die Jungs erzielten das 1:0 und holten damit den Turniersieg.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Trainer zeigten sich mit dem Auftreten der Jungs sehr zufrieden: „Auf dieser überzeugenden Leistung können wir für die kommende Saison wunderbar aufbauen.“

Cookie Consent mit Real Cookie Banner