Gestern testeten wir gegen die neue C1 vom FC Kray, die ab nächster Woche um den Aufstieg in die Niederrheinliga kämpft.

 

Wir hatten 21 Spieler mit dabei, damit jeder die Chance hat, sich den Trainern für die Quali zu „präsentieren“. Auch die 2005er konnten sich weiter in unsere Mannschaft integrieren.

 

Das Spiel war gerade angepfiffen, da starteten wir einen unserer gefährlichen Außenangriffe, der Ball wurde nach innen gespielt, 1. Minute 1:0 Union durch Gabi.

 

Wir gewannen die Zweikämpfe im Mittelfeld und spätestens unsere neu formierte Abwehr konnte die Angriffe der Gegner stoppen. Kam Kray vor das Tor konnte unser Torwart Günes den Ball parieren.

 

Nach vorne spielten wir aber immer wieder mit Tempo, ließen den Gegner kaum zur Ruhe kommen. Schön zu sehen war auch, dass das Spielverständnis und die Absprachen in allen Mannschaftsteilen sehr sehr gut waren.

 

Nach einer Ecke konnte Max zum 2:0 abstauben.

 

Durch einen weiteren Tempolauf über außen konnte Noah das 3:0 erzielen. Zudem traf Marvin noch die Latte.

 

3:0 zur Halbzeit gegen eine Mannschaft die um den Aufstieg in die NL spielt, hut ab Jungs!

 

Zur Halbzeit wechselten wir frisch durch. Zwar kamen wir nichtmehr zwingend in ganz gefährliche offensiv-Aktionen, konnten aber dennoch durch Enes unser 4. Tor erzielen.

 

2 der 3 Gegentore hätten durch mehr Biss und konzentration aber auch verhindert werden können, von starken Teams wird sowas eben bestraft Jungs, in Zukunft mehr aufpassen!

 

Am Ende haben wir Trainer viele positive Dinge aus dem Spiel mitgenommen aber sich gesehen, woran man bis zum 09.06. noch arbeiten muss, wenn man eine erfolgreiche Quali spielen möchte…am Samstag steht dann schon der nächste Test an, wo ihr wieder die Chance habt uns zu zeigen, dass ihr in die Startelf am 09.06. gehört.

 

Alles, für unser gemeinsames Ziel!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner