Heute fand das letzte Spiel vor den Ferien gegen den MTV Union Hamborn II statt.

Das Spiel startete und schon in der 2. Minute hieß es 11 Meter für unsere Uniöner. Das wäre ein super Start gewesen, wenn der Ball dann auch im Tor gelandet wäre. Leider wurde da nichts draus. Irgendwie merkte man, dass die Jungs ein paar Anlaufschwierigkeiten hatten. Mehrere gute Torchancen gingen komplett daneben. Dann endlich in der 19. Minute das erste Tor. Keine 15min später erhöhten wir auf 2:0. Mit dem Ergebnis ging es dann in die Pause.

Die 2. Halbzeit startete zum Anfang nicht gerade zum Vorteil für die Uniöner. In der 44. Minute erzielten die Gäste den Anschlusstreffer. Jetzt endlich wurden die 🖤🤍Jungs wach und erzielten ein Tor nach dem anderen. Und so holten sie den nächsten Sieg mit einem tollen Endergebnis von 7:1.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner