Endlich wieder ein Spiel!

Das Highlight des Tages war sicherlich unsere Aufstellung. Nachdem bis kurz vor dem Anpfiff noch kein Torwart zur Verfügung stand, musste Coach Stoffmehl reagieren und so kam es, dass unser Tänzer „Franky“ die Funktion des Torhüters übernahm. Und er ließ die Null stehen! Bravo! Auch wenn er nur in wenigen Situationen eingreifen musste, konnte Franky die ein oder andere gefährliche Situation entschärfen. Aber nun zum Spiel. Viel gibt es eigentlich nicht zu berichten, da das Spiel von Beginn an überwiegend in eine Richtung lief. Nämlich die in Richtung des gegnerischen Tores.

Hier die Torschützen der ersten Hälfte: 0:1 Espelmann (10. Minute) nach Flachpass Kuballa, 0:2 Ramos nach Vorlage Hübner (24.), 0:3 Ramos nach Steilpass Espelmann (35.), 0:4 Kuballa nach Abpraller vom gegnerischen Torwart (38.)

Die zweite Hälfte: 0:5 Kuballa per Kopf nach Flanke Rohlinger (45.), 0:6 Hübner nach Pass von Rohlinger (55.), 0:7 Ramos mit der Hacke (57.), 0:8 Kuballa (65.), 0:9 Espelmann (68.), 0:10 Kuballa mit seinem vierten Treffer (70.)

Überpünktlich pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. Danke an unsere fairen Gastgeber!

Weiter geht es am kommenden Samstag im Verbandspokal beim FC Karnap 07/27.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner