Mülheimer FC 97 I – E2 | 0:22

 

Einen 22:0 Sieg holten sich die Jungs, die zu Gast beim Mülheimer FC 97 waren. Wir sind heute mit nur 7 Kinder zum Spiel gefahren, 5 unsere Jungs waren beim Tag der offen Tür zur weiterführenden Schule.

 

Schnell wurde klar, dieses Spiel wird keine große Herausforderung. Schon unmittelbar nach dem Anpfiff fiel bereits das erste Tor. Und so ging die Serie dann auch weiter. Halbzeitstand 10:0 für unsere Uniöner.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“27″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_slideshow“ gallery_width=“600″ gallery_height=“400″ cycle_effect=“fade“ cycle_interval=“5″ show_thumbnail_link=“1″ thumbnail_link_text=“[Zeige Vorschaubilder]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

 

Auch in der zweiten Halbzeit verlief die Partie überwiegend auf der Spielhälfte der Gastgeber, so dass von Minute zu Minute ein Tor fiel. Endstand 22:0 für die Uniöner.

 

Mit einem breiten Grinsen verließen die Jungs zusammen mit ihrem Trainer den Platz.

 

Nächste Woche geht es dann an der Süd gegen den VFB Speldorf weiter.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner