Am heutigen Samstag konnte sich unsere D2 die ersten 3 Punkte im Auswärtsspiel bei der D2 vom TV Jahn Hiesfeld erspielen. Im nicht aufhörenden Regen tasteten sich beide Mannschaften die ersten 10 Minuten behutsam ab, bis die Uniöner nach 12 Minuten verdient mit 1:0 in Führung gingen. Bis zum Halbzeitpfiff wurden einige Chancen liegen gelassen, so dass es mit einer knappen Führung in die Pause ging.

Die zweite Hälfte wurde mit einer kurzen Verzögerung angepfiffen, da der Schiedsrichter leider in der Kabine eingeschlossen wurde. Die Uniöner passten sich in der zweiten Hälfte dem Wetter an, es wurde besser und schöner. 3 Minuten nach Anpfiff erhöhten unsere Jungs auf 2:0 und nochmal nach 15 Minuten auf 3:0 durch einen tollen Doppelpass. Die Gegenwehr der Hiesfelder wurde immer kleiner, sodass in den letzten 8 Minuten noch das 4:0 und das 5:0 durch einen wundervollen Schlenzer ins Toreck fielen. Die Jungs lieferten eine geschlossene Mannschaftsleistung mit teilweise sehenswerten Kombinationen ab.

Jetzt heißt es die gute Leistung am nächsten Samstag gegen die D2 vom FSV Duisburg zu bestätigen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner