Bei bestem Fussballwetter trat unsere D2 heute bei der SpVg.Meiderich 06/95 an.

Von der ersten Minute an stellten die Uniöner klar wer der Chef auf dem Platz ist. Trotz klarer Überlegenheit konnte der Ball zunächst nicht im gegnerischen Tor untergebracht werden. Nach 24 Minuten konnten die Jungs den Bann brechen und erzielten 3 Tore in fünf Minuten. Mit einem 3:0 für Union ging es dann in die Halbzeit.

Nach der Pause gingen die Unioner mit viel Druck ins Spiel, aber wieder wurden viele Bälle vertändelt oder freie Mitspieler übersehen. Hieran wird das Trainerteam in den nächsten Wochen gewiss arbeiten. Der 4:0 Endstand wurde 15 Minuten vor Ende des Spiels durch einen sehenswerten Freistoß erzielt.

Nächste Woche Samstag haben wir dann die D2 von Viktoria Buchholz anne Süd zu Besuch.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner