Am 07.03.2020 spielte unsere C1 ihr letztes Ligaspiel, damals noch als D1. Wie der Zufall so wollte hieß damals wie heute der Gegner Viktoria Buchholz.

 

Die Jungs waren hochmotiviert ihr erstes Ligaspiel zu gewinnen, fanden leider jedoch zu keinem Zeitpunkt richtig in die Partie. Wenn man vors Tor kam, spielte dann auch noch eine Portion Pech mit. Am Ende unterlag man Buchholz mit 0:4, was aufgrund unserer schlechten Tagesform zwar nicht in der Höhe, aber dennoch verdient war.

 

Am Dienstag im Pokal gegen Preußen Duisburg nahm sich die Truppe vor, einiges besser zu machen und wieder zu zeigen, was man eigentlich drauf hat. Auch hier wollte jedoch einiges nicht funktionieren. Eine frühe Verletzung unseres Keepers und eine rote Karte des eingewechselten Keepers brachten uns ab der 20. Minute eine Partie in unterzahl und mit einem Feldspieler im Tor ein. Die Jungs gaben sich nicht auf und kämpften bis zum Ende weiter, mussten sich dennoch mit 1:5 geschlagen geben.

 

Fazit: Mund abputzen und weiter machen! Das Spiel am Dienstag war mit Sicherheit ärgerlich, man konnte allerdings eine klare Verbesserung zu Samstag erkennen. Am Samstag gastiert man in der Liga bei Preußen und hat die Chance der direkten Revanche!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner