Am Sonntag ging es zum nächsten Auswärtsspiel zum DSC Preußen Duisburg.

Das Spiel startete gut, denn schon in der 2 Minute fiel das erste Tor für die Uniöner. Danach schien es aber, als hätten die Jungs ein wenig den Faden verloren. Viele ungenutzte Torchance und auch dem Gegner wurde viel zu viel Freiraum geboten. Dann endlich in der 30 Minute das 2. Tor. Eigentlich sollten diese 2 Tore Vorsprung ein wenig Ruhe ins Spiel bringen, doch leider gab es dann für den DSC Preußen ein 11 Meter in 32. Minute zum Anschlusstreffer. Kurz vor der Halbzeit erhöhten wir nochmal auf 1:3.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In die zweite Halbzeit starteten unsere Jungs leider sehr unkonzentriert und ermöglichten dadurch dem DSC Preußen ein zweites Tor. Jetzt mussten wir eine Schüppe drauflegen und das taten sie dann auch. Ab der 53. Minute konnte man wieder vollen Einsatz sehen und somit endete das Spiel dann mit einem 2:6.

Das nächste Heimspiel ist am 27.11.2022 gegen den SF Walsum 09 II.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner