Liebe Uniöner,

letzten Sonntag ging es nach Düsseldorf zur DJK Agon 08.

Leider hatten wir etliche Absagen, so das sich der Kader bei 13 Spielern selbst aufstellte. Aber das gab eben den Jungs aus der zweiten Reihe die Möglichkeit, sich zu zeigen. Unser Trainer hatte die Mannschaft so eingestellt, dass der Gegner hoch angelaufen werden sollte. Das klappte auch sehr gut und die 09er erspielten sich viele gute Möglichkeiten. Aber wie schon in den vergangenen Begegnungen konnten die Chancen nicht verwertet werden. Selbst einen Elfmeter konnte nicht verwandelt werden. So ging es dann in die Pause.

Nach der Pause wurde der Druck auf den Gegner noch einmal erhöht und endlich fiel das 1:0 für uns. Dann zeigte die Mannschaft wieder ihr Gesicht und ließ Agon kommen. Warum? Aber hier hatten wir in zwei Situationen Glück bzw. einen gut aufgelegten Torhüter zwischen den Pfosten. Die Jungs fingen sich wieder und fanden zu ihrem Spiel zurück. Kurz vor Schluss wurde dann der Sack zugemacht und der verdiente Sieg eingefahren.

Nächsten Sonntag erwarten wir anne Süd GLÜCK-AUF STERKRADE. Anstoß ist 13:00 Uhr.

*Zuschauer müssen vor Betreten der Sportanlage einen 2G-Nachweis vorlegen. Der Zugang ist auf Immunisierte beschränkt (Sportler*innen, Zuschauer*innen, etc.), Für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren gilt diese Regelung nicht. Hier gelten die in den Schulen durchgeführten Tests als ausreichend. Immunisierte Personen sind vollständig geimpfte oder genesene Personen.

Wir sehen uns anne Süd!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner